Transformation zur Kreislaufwirtschaft

„Kreislaufwirtschaft heisst, Wirtschaften besser denken."

Die Umsetzung der Kreislaufwirtschaft in hochentwickelten und offenen Volkswirtschaften muss auch die Frage beantworten, wie die internationale Wettbewerbsfähigkeit, die Standortattraktivität, Beschäftigung und Einkommen gewährleistet und weiterentwickelt werden können.

Sind Wettbewerbsfähigkeit und Kreislaufwirtschaft miteinander vereinbar?
transferpilots.ch hat sich seit seiner Gründung in verschiedenen Projekten intensiv mit Fragen und Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft („Circular Economy“) auseinandergesetzt und bearbeitet entsprechende Themen, die in Sachen Wettbewerbsfähigkeit und Standortqualität von essentieller Bedeutung sind.

Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle
Inter- und transdisziplinäre Projekte auch in Public Private Partnerships, eine effiziente Digitalisierung und vor allem neue und systemisch gedachte Geschäftsmodelle sind Schlüsselelemente. transferpilots.ch unterstützt seine Kunden, entsprechende Partnerschaften und Vorhaben umzusetzen. Die Kreislaufwirtschaft erfordert  gesellschaftliches und wirtschaftliches Umdenken sowie technologische Neuerungen.

Vorhaben im Kontext der Kreislaufwirtschaft
transferpilots.ch unterstützt aktuell bei

  • öffentlichen und privaten Wirtschaftsstrategien und neuen Formen der Innovationsförderung
  • der künftigen Rolle und dem Selbstverständnis öffentlicher und semi-öffentlicher Forschungsorganisationen
  • Möglichkeiten einer nachhaltigeren Aviatik.

Nützliche Quellen und Informationen
Bei der Bearbeitung der Projekte verwendet transferpilots.ch mitunter frei zugängliche Grundlagen und verfolgt Organisationen und Events im Kontext der Kreislaufwirtschaft. Diese Quellen und Informationen können für, am Thema interessierte Dritte von Nutzen sein können. Unter Verwendung der folgenden Links erhalten Sie Zugang zu diesen Informationen.

1. Begriff der Nachhaltigkeit

Die aus dem sog. Brundtlandbericht abgeleiteten 17 SDGs wurden 2015 am UN Summit in New York im Rahmen der Agenda 2030 verabschiedet. Die entsprechende Agenda 2030 trat auf den 1.1.2016 in Kraft. Auch die Schweiz hat sich zur Erreichung dieser Ziele verpflichtet. Der Bund hat zu diesem Zweck die Strategie Nachhaltige Entwicklung (SNE) entwickelt.

2. Organisationen zur Förderung der Nachhaltigkeit mit Bezug zur Schweiz sind u.a.:

3. Grundlagen der Kreislaufwirtschaft

Die Grundlagen der Kreislaufwirtschaft haben eine lange Tradition und basieren auf verschiedenen Denkschulen. Einen guten Überblick vermittelt die Webpage der britischen Ellen MacArthur Foundation, deren Stiftungszweck in der Förderung der Kreislaufwirtschaft liegt. Das moderne Konzept der Kreislaufwirtschaft wurde 1990 vom britischen Wirtschaftswissenschaftler David W. Pearce eingeführt. Ken Webster veröffentlichte mit "The Circular Economy. A Wealth of Flows." eines der ersten Gesamtwerke über die Kreislaufwirtschaft.
Einen ausgezeichneten und allgemein verständlichen Überblick über die Chancen des nachhaltiges Wirtschaftens aus Sicht der volkswirtschaftlichen Theorien gibt ETH Prof. Dr. Lukas Bretschger: Green Economy, 2018.

4. Netzwerke mit Sitz in der Schweiz zum Thema Kreislaufwirtschaft

5. Forschung und europäische Netzwerke zur Kreislaufwirtschaft

Disclaimer
transferpilots.ch verwendet grösste Sorgfalt darauf, die zur Verfügung gestellten Informationen richtig und aktuell wiederzugeben. transferpilots.ch lehnt jede Verantwortung und Haftung für die Inhalte und deren Verwendung durch Dritte ab. Für weiterführende Hinweise ist transferpilots.ch dankbar und stellt diese nach Prüfung und nach eigenem sachlichem Ermessen gerne zur Verfügung. Werbung und PR sind davon ausgeschlossen; Hinweise auf öffentlich zugängliche Veranstaltungen, welche der sachlich fundierten Verbreitung der Kreislaufwirtschaft dienen, werden nach fallweiser Prüfung publiziert.

StartseiteDienstleistungenThemenÜberKontakt

© Copyright 2018 - 2020. Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung bleiben vorbehalten, transferpilots.ch .